Deutsch Englisch

Works with Windows Server 2008 R2


TeamCalendar FAQ

WICHTIGER HINWEIS
Um den TeamCalendar nutzen zu können, müssen die Voraussetzungen für den Zugriff auf die Kalenderinformationen der Team-Mitglieder auf der Seite des Exchange Servers gegeben sein! Probleme mit der Nutzung des Webparts sind in den meisten Fällen durch nicht freigegebene Kalender oder unzureichende Benutzerrechte bedingt.

Bitte setzen Sie sich mit Ihrem Exchange-Administrator diesbezüglich in Verbindung. Es gibt natürlich auch im Internet diverse Quellen, wie die Freigabe der Postfächer realisiert werden kann. Z.B. hier: http://www.amset.info/exchange/folderpermissions.asp


Die häufigsten Fehlermeldungen haben wir hier einmal zusammen getragen:


I. Es werden keine Teammitglieder angezeigt.

Die ausgewählte Sharepoint-Gruppe hat keine Mitglieder. Bitte fügen Sie der in der Webpart-Konfiguration ausgewählten Gruppe Mitglieder hinzu oder wählen Sie eine andere Gruppe.


II. Es werden keine Termine bei den Mitgliedern angezeigt.

Dies kann mehrere Ursachen haben:
  1. Prüfen Sie, ob die Kalender der Benutzer freigegeben sind und Sie berechtigt sind, diese einzusehen. Kontaktieren Sie dazu ggf. Ihren Administrator.
     
  2. Den Benutzern sind keine Email-Konto zugeordnet.

III. Es werden keine Detailinformationen zu den Terminen angezeigt.

Die Kalender der betroffenen Mitglieder sind dafür nicht freigegeben. Exchange verfügt über ein mehrstufiges Sicherheitskonzept. In den Kalendern muss eingestellt sein, dass anonyme Zugriffe bzw. der Standardzugriff lesende Rechte haben.

Kontaktieren Sie ggf. Ihren Administrator.


IV. Der ToolTipp zu einem Termin ist leer.

Bitte prüfen Sie, ob Sie ein Sharepoint-Standard Theme benutzen. In selbst erstellten Themes fehlen oft CSS-Classes, die der TeamCalendar benötigt. Eine Liste der Klassen finden Sie im Handbuch.


V. Fehlermeldung: Failed to fetch Appointments - Error 401.

  1. Der Benutzer verfügt nicht über die Rechte, die Kalendereinträge anderer Mitglieder aufzurufen.

    Wenn das so gewünscht ist, können Sie einen ande-ren Benutzer in der Webpart-Konfiguration hinterle-gen, der Zugriff auf die Konten hat. Ansonsten berechtigen Sie den Benutzer, der die Teamsite aufruft auf die Exchange-Konten.
     
  2. Die Kalender sind nicht freigegeben. Siehe z.B. http://www.amset.info/exchange/folderpermissions.asp
 Zur neveling.net Unternehmensseite
DatenschutzerklärungImpressum